DSGVO Auftragsverarbeitung

Ab dem 25.5.2018 gelten die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das österreichische Datenschutzgesetz (DSG) in der Fassung des Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018. Wenn dein Firmensitz innerhalb der Europäischen Union (EU) liegt oder du Kunden aus der EU betreust, musst du bis zum Stichtag eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung (AVV) mit uns abschließen. Diesen kannst du dir per Klick herunterladen und anschließend durch das Ausfüllen des Formulars bestätigen.

Mehr Informationen zur DSGVO:

DSGVO-Ratgeber der WKO (in Deutsch)
GDPR Portal der EU (in Englisch)

Datenschutzmanager (DSM) bei MONOBUNT:

Mag. (FH) Gerald Emprechtinger
Molkereistraße 4
4910 Ried im Innkreis
E-Mail: datenschutz@monobunt.at
Telefon: +43 7752 21112 31

Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) mit der MONOBUNT GmbH

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Die von dir angegebenen Daten werden nur zum Zweck der Kontaktaufnahme auf unserem Server gespeichert, deine Daten werden niemals für andere Zwecke verwendet. Nähere Informationen findest du auch in unserer Datenschutzerklärung.